Nintendo - ....hält nicht viel von Trophäen und Achievements

Leserbeitrag
25

Jeder von euch der eine XBox 360 und/oder eine PS3 besitzt wird sie kennen: Die Trophys bzw. Achievements die man bei mehr oder weniger besonderen Leistungen freischalten kann. Für die einen Motivation für andere nur Nervig. Zweitere gruppe dürfen sich gerne mit Nintendo die Hand geben, denn laut Bill Trinen von nintendo of America hät man bei dem Traditionshersteller nicht viel von diesem System:

”Wenn Nintendos Designer ihre Spiele erschaffen, schreiben sie es dem Spieler nicht vor, wie er sie anzugehen hat, um irgendeine Art von mystischer Belohnung zu erhalten. Grundlegend werden unsere Spiele so designed, dass die Spieler sie selber erkunden können und dieses Gefühl des Entdeckens erleben. Auf diese Weise denke ich, dass man in Spielen von Nintendo Dinge tun kann, die in einer Art Belohnung oder unerwartetem Erfolg resultieren. In meinem Kopf fördert das ein Gefühl des Entdeckens anstelle von – Wenn ich das hier tue, werde ich diese Art von künstlichem Punkt oder Highscore erhalten, damit ich mich dabei besser fühle.”

Also wird auch im Nintendo 3DS nicht so ein Belohnungssystem integriert sein.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz