Nintendo - Miyamoto über baldige Exklusivtitel

Leserbeitrag
11

(Björn) Nintendos Wii und DS verkaufen sich noch immer wie warme Semmeln. Allerdings werden die Rufe aus Reihen der Spieler, nach neuen Titeln aus bekannten Spieleserien wie “Super Mario” oder “The Legend of Zelda” immer lauter. Viel zu sehr beschränke sich das Unternehmen im Moment auf die Veröffentlichung von Casual Games für Jedermann.
Nun ging Nintendos-Chef Shigeru Miyamoto in einem Interview auf die Beschwerden ein. So erlärte Miyamoto, er mache nun schon seit 30 Jahren Spiele, von denen die meisten für treue Nintendo-Fans gedacht waren. Auf dieser Art von Spielen sei seine Karriere aufgebaut und er werde auch weiterhin solche Spiele entwickeln.
Im Rahmen dieses Interviews merkte Miyamoto ebenfalls an, dass Nintendo im Moment an sehr vielen dieser Spiele arbeite. Um welche Titel es sich dabei handelt, wurde allerdings nicht erwähnt.

Bleibt also abzuwarten, ob wir “Mario” oder “Link” bald wieder auf einem neuen Abenteuer begleiten dürfen.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz