Nintendo - Miyamoto über den Controller der Zukunft

Leserbeitrag
25

(Björn) Im aktuelle Konsolenkampf liegt Nintendos ]Wii eindeutig an der Spitze. Die innovative, einfache Steuerung und viele Casual Games haben dabei geholfen, eine völlig neue Zielgruppe zu erschließen.
Nun hat sich “Mario”-Schöpfer Shigeru Miyamoto in einem Interview zu dem Controller des kommenden Wii-Nachfolgers geäußert. So soll das Schema der Wii-Fernbedienung beibehalten bleiben, jedoch mit einigen Innovationen und neuen Features aufgebessert werden. Laut Miyamoto habe diese Art der Steuerung noch sehr viel Potential und es würde viele Spieler verärgern, wenn man bereits mit der nächsten Konsolen-Generation auf eine andere Steuermöglichkeit umsteige. So soll die Bewegungssteuerung der Wii beibehalten werden, bis sie keinen Platz mehr für neue Ideen biete. Wie genau die Neuerungen am nächsten Nintendo-Contoller aussehen sollen, ist allerdings noch unklar.
Man darf also gespannt sein, mit was für einer Art von Controller Nintendo die Welt der Videospiele auch in Zukunft der breiten Masse zugänglich machen will.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz