Nintendo - Patentiertes cheaten?

Leserbeitrag
45

(Sebastian S.) Shigeru Miyamoto hat ein neues System entwickelt mit dem es möglich sein wird in Spielen zu schwere Passagen ganz einfach zu überwinden. Wie das funktionieren soll? Ganz einfach, die Möglichkeiten sollen vom simplen Lösungsweg bis zum computergesteuerten Ablauf des Spiels reichen. Ob das die Spieler zu schätzen wissen bleibt abzuwarten, auf jedenfall ist das ein neuer Schritt in Richtung Casual-Games.

Auzüge aus dem Patentantrag:

“Einige Spiele haben eine solch epische Story oder das Szenario ist einfach so gewaltig, so dass es sehr viel Zeit braucht, um das Spiel durchzuspielen.”

“Einige Puzzles können so schwer sein, dass man in in der Hälfte stecken bleibt und das Ende des Spiels niemals sehen wird.”

“Eine Methode dieses Problem zu lösen, ist das Senken des Schwierigkeitsgrades durch das Verraten von Lösungshilfen während des Spielgeschehens.”

Das Tool wird sich sowohl über Internet als auch einen Datenträger installieren lassen.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz