Nintendo überrascht Spieleentwickler

Leserbeitrag
33

(Dave) Nintendo zeigte uns auf der diesjährigen E3 in ihrer Konferenz, was mit dem neuen Addon für ihre Fernbedienung möglich ist. Leider waren es nicht nur die Konsumenten die von Big N überrascht wurden. Auch die Dritthersteller ließ Nintendo anscheinend keine Informationen zukommen.

Nintendo überrascht Spieleentwickler

Wie wir die Tage bei www.gameinformer.com erfahren haben, ließ der japanische Spielegigant nicht nur seine Fans und die Presse im Dunkeln über seine momentanigen Entwicklungen, sondern auch andere Entwicklerstudios. So wird es wohl beim Release des Plugins nur sehr wenige Spiele geben, die die verbesserte Präzision wirklich unterstützen. Welche Entwickler genau betroffen sind, geht aus dem Artikel nicht genau hervor, es wird wohl aber sechs bis neun Monate dauern, bis irgendeine Form von unterstützender Software von diesen Entwicklern zu erwarten ist.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: ARMS, Super Mario Odyssey, Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz