Nintendo - Verkäufe sinken deutlich

Leserbeitrag
4

Nintendo hat jüngst seine Zahlen des ersten Quartals des derzeitigen Finanzjahres dargelegt.

So sind die Verkäufe des Unternehmens stark gesunken, waren es im letzten Jahr noch 253,5 Milliarden Yen, belaufen sie sich jetzt nur noch auf 188,6 Milliarden. Auch DS-Hardware und Software Verkäufe sind um 44,7 bzw. 22,9 Prozent gesunken. Lediglich die Zahlen der Wii sind zufriedenstellend, hier gibt es eine Steigerung um 36,6 % auf 3,04 Millionen verkaufte Geräte.

Trotz der ebenfalls verschlechterten Softwareverkäufe der Wii, konnten anscheinend einige Titel viele Abnehmer finden. So verkaufte sich z.B. Super Mario Galaxy 2 über 4 Millionen mal, Wii Sports Resort ging immerhin 3 Millionen mal über die Ladentheke.

Weiterhin wurden einige Release-Termine konkretisiert. So wird Kirby’s Epic Yarn in Europa im ersten Quartal 2011 erscheinen. Die restlichen Termine findet ihr in der Fotostory oder in der Quelle.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz