Zelda: The Hero of Time - Nintendo stoppte Fanfilm

Leserbeitrag
12

Die Filmmacher aus dem Hause BMB stellten vor ein paar Wochen ihren eigenen Fanfilm zu The Legend of Zelda mit dem Namen Zelda: The Hero of Time auf ihrer offiziellen Seite für die Fans zum Anschauen bereit.
Die Macher arbeiteten ganze 4-Jahre an dem Film, wobei dieser bei den Spielern auf geteilte Meinung stieß. Dennoch wurde die Arbeit durchaus geschätzt.

Nun müssen sich die Fans leider woanders den Film ansehen, denn auf der offiziellen Seite wird dieser nicht mehr bereitgestellt. Man hat nämlich ein Übereinkommen mit Nintendo getroffen, dass das Fanmovie nicht mehr auf der Website angeboten wird.
Dennoch kann man diesen Schritt Nintendos durchaus gut verstehen, so die Filmmacher:
”Wir verstehen Nintendos Rechte und dass sie ihre Charaktere und Marken schützen möchten, sowie ihr Eigentum nicht für die Interpretation von Fans zur Verfügung stellen. Nintendo muss sich selbst schützen – selbst vor gut gemeinten Interpretationen der Fans. Wir sind sicher, bald ein neues Projekt angehen zu können! Nein, es ist nicht Majora´s Mask.”

Wer sich den Film also noch anschauen will, muss sich wohl im Intenet umsehen. Hier ein youtube-Link zum Film, solange das Video noch nicht gelöscht wurde:

http://www.youtube.com/watch?v=9EyLkDG2P_Y

Quiz wird geladen
Quiz: Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?
Eine einfache Frage zuerst: Für welches Pokémon wolltest Du Dich denn eigentlich entscheiden?

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz