Nintendo 2DS angekündigt: 3DS ohne Augenschmerzen kommt am 12. Oktober

von

Nintendo 2DS angekündigt: 3DS ohne Augenschmerzen kommt am 12. Oktober

Ohne Scheiß, ich mache hier keine Witze, das Ding wurde gerade angekündigt. Der Nintendo 2DS wurde gerade vom offiziellen Nintendo-Kanal vorgestellt, er ist kleiner und in Schwarz-Blau und Weiß-Rot zum Release ab dem 12. Oktober 2013 verfügbar. Er ist nicht mehr klappbar und hat keine stereoskopische 3D-Funktion - also, yay, keine Augenschmerzen mehr. Mal davon abgesehen, dass der neue Nintendo 2DS unglaublich komisch aussieht. Er soll 130 US-Dollar kosten und bietet sich mit diesem Preis für das Lowbudget-Segment an.

 

Wir haben außerdem ein weiteres Video in der englischen Präsentation, das die aktuelle Größe des kleinen 2DS zeigt. Ja, er ist wirklich kleiner als der Nintendo 3DS.

Statt des Zuklappens wie beim Nintendo 3DS gibt es einen Knopf, mit dem das Gerät jederzeit in den Sleep-Mode gesetzt werden. Denn Sleep-Mode ist das neue Ausschalten, der neue Nintendo 2DS lässt sich nämlich nicht mehr abschalten. Außerdem liegt der neuen Konsole sowohl eine 4GB SD-Karte als auch ein Netzteil bei.

Zudem werden alle Nintendo 3DS-Spiele mit dem Nintendo 2DS kompatibel sein – also, hier sei noch einmal angemerkt, ein Spielen ohne die (nicht notwendige) 3D-Funktion.

Quelle: Nintendo

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Nintendo 2DS, Nintendo 2DS, Pokémon Omega Rubin/Alpha Saphir, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend of Zelda, Pokémon Link: Battle!, Pokémon Rubin & Saphir, Pokémon Rot & Blau, Bravely Default, Nintendo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz