In der Vergangenheit gab es Gerüchte über Applikationen von Pokémon für Apples iPhone und Android-Smartphones. Nintendo selbst beharrt darauf: Wir bleiben unserer Linie treu.

Nintendo - Kein Interesse an iPhone oder Android

Der Nintendosprecher Yasuhiro Minagawa erzählte, dass Nintendo ausschließlich für ihre eigenen Konsolen Spiele herstellen würden, das wäre eine Strategie, die man nicht geändert hätte und nicht ändern würde.

Er erwähnte außerdem, dass die Pokémon Company nur zu 32 Prozent zu Nintendo gehöre, sie von daher über Entscheidungen wie Portierungen auf iPhones und Android-Geräte selbst bestimmen könnten.

Nichtsdestotrotz ist Nintendo-Präsident Satoru Iwata immernoch daran interessiert in den Telefonmarkt zu gehen. Wie man sich das vorstellen kann? Weißes minderwertiges Plastik mit ein paar Yoshi-Aufklebern.

Keine News mehr verpassen? Folge uns auf Twitter.

* gesponsorter Link