Nintendo - Pachter: Nintendo hat den besten First-Party Content

Maurice Urban
16

Am Wochenende meinte Xbox CFO Dennis Durkin noch, dass Microsoft die besten First-Party Spiele hat. Branchenanalyst Michael Pachter sieht das allerdings ganz anders. Für ihn ist Nintendo nämlich auf Platz 1.

Nintendo - Pachter: Nintendo hat den besten First-Party Content

Pachter mag zwar viele Titel auf allen Konsolen, seiner Einschätzung nach ist Nintendo in Sachen First Party Content allerdings ganz weit vorne. Er sagt so:

“Dennis ist ein toller Kerl und er wird bezahlt, um loyal zu seiner Microsoft-Familie zu sein. Ich denke, Nintendos First-Party Content ist denen der anderen Konsolen-Herstellern deutlich überlegen und ich denke nicht, dass weder Microsoft noch Sony das wirklich bestreiten würden. Wenn es darum geht wer besser ist, Sony oder Microsoft, bin ich mir nicht sicher ob sich jemand für meine Meinung interessiert. Ich habe alle drei Konsolen und ich liebe Sonys First-Party Titel wie God of War, Gran Turismo, Uncharted, Little Big Planet und das kommende Twisted Metal. Ich liebe Microsofts First-Party Titel wie Halo, Forza, Fable, Alan Wake und Gears. Ich bin mir sicher, dass es einen wissentschaftlichen Weg gibt um herauszufinden, wer besser ist. Aber das ist so als wenn man darüber diskutiert, ob Ford besser als GM ist oder ob Wal-Mart besser als Target ist. Beide sind gut und die Leute haben verschiedene Geschmäcker.”

Durkin hingegen meinte am Wochenende, dass Microsofts First-Party Spiele in Bezug auf Qualität und finanziellen Erfolg der Konkurrenz überlegen seien.

Weitere Themen: Picross 3D: Round 2, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Kirby: Planet Robobot, Pikmin 4, The Legend Of Zelda: Tri Force Heroes, Yoshi's Woolly World, Super Smash Bros. 3DS/Wii U, The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds, Bayonetta 2, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz