(keth) Erst Ende letzten Jahres veröffentlichte Nintendo zum ersten mal kostenlose Demo-Versionen von WiiWare-Titeln im Wii-Shop, darunter „World of Goo“, „Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life As A Darklord“, „Nyx Quest“ und „Bit Trip Beat“. Doch seit Ende Januar 2010 sind diese Demos wieder spurlos verschwunden.

Gegenüber der Website Joystiq erklärte ein Nintendo-Verantwortlicher: „Das Demo-Programm war von Anfang an nur für eine begrenzte Zeit gedacht.“ Nintendo wollte offenbar experimentieren, wie die Demos von den Usern angenommen werden und ob sich WiiWare-Spiele dadurch besser verkaufen. Auf die Frage, ob es zukünftig ein weiteres solches Programm geben werde, hieß es lediglich: „Wir werden uns die Ergebnisse ansehen und über weitere Schritte nachdenken.“

Alle Wii-Besitzer können also vorerst nur die Daumen drücken, dass das Experiment von Big N als gelungen eingestuft wird.

* gesponsorter Link