Nokia Lumia 710 jetzt auch in Deutschland erhältlich

Hüseyin Öztürk
Nokia Lumia 710 jetzt auch in Deutschland erhältlich

Ab sofort ist das Nokia Lumia 710 auch im deutschen Handel verfügbar. Das Smartphone wird von der Deutschen Telekom, Telefónica O2, Vodafone und mobilcom- debitel angeboten. Das zweite Windows Phone von Nokia soll mit einem, laut eigenen Aussagen, attraktiven Preis-Leistungsverhältnis das Lumia-Erlebnis einem größeren Kreis von Menschen zugänglich machen.

Das Smartphone arbeitet mit Windows Phone 7.5 und besitzt neben einem 3,7 Zoll Touchscreen auch noch einen 1,4 GHz-Prozessor, 8 GB internen Speicher, 512 MB RAM und eine 5 Megapixel-Kamera mit der man Video in 720p aufnehmen kann. Die Auflösung des Displays beträgt 800×400 Pixel. Nokia hat dabei auf die Verwendung von AMOLED verzichtet. Anders als beim Nokia Lumia 900 hat man beim Lumia 710 auf eine Front-Kamera verzichtet. Der Akku mit 1.300mAh soll eine Sprechzeit von etwas mehr als 7 Stunden ermöglichen. Einen genauen Blick auf das Smartphone haben wir auf der diesjährigen CES schon mal werfen können.

Mit der neuesten Version des Microsoft-Betriebssystems haben die Finnen dem Nutzer auch noch ein paar recht nützliche Features spendiert. So wurde neben Nokia Musik auch die Navigationssoftware Nokia Drive integriert. Weitere Informationen erfahrt ihr in unserem Interview mit dem Nokia Product-Manager auf der CES.

Das Nokia Lumia 710 Smartphone steht ab sofort in verschiedenen Farben zur Verfügung und kostet 319€.

Weitere Themen: Nokia Lumia 710, Nokia Lumia 830, Nokia N1, Nokia Lumia 930, Nokia X, X+ und XL, Nokia Lumia 920, Nokia Lumia 900, Nokia Lumia 800, Nokia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz