Wegen Empfangsproblem: Nokia vor iPhone

Rico-Thore Kauert
45

Die Stiftung Warentest hat 18 Smartphones und 10 Multimediahandys getestet. Das iPhone 4 hat es dabei auch wegen der Empfangsprobleme nur auf Platz drei geschafft. Zwei Smartphones von Nokia schneiden momentan besser ab als das iPhone 4 und kosten zudem deutlich weniger.

Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der September-Ausgabe ihrer Zeitschrift test, in der sie 18 Smartphones und 10 Multimediahandys getestet hat. Die beiden Smartphone-Testsieger von Nokia überzeugen mit gutem Klang und einer leistungsstarken Kamera. Beide liegen mit 380 Euro für das Nokia X6* und 169 Euro für das Nokia 5230* preislich im Mittelfeld oder sogar darunter.

Das iPhone 4 ist mit knapp 900 Euro (2-Jahresvertrag XS bei T-Mobile*) deutlich teurer und sammelte wegen Empfangsproblemen und der Bindung an die iTunes-Software einige Negativpunkte. Durch die überzeugende Internetfunktionen, GPS und die gute Kamera landet  das iPhone 4 trotzdem auf den vorderen Rängen.

(Bild: Apple)

*Affiliate-Links

Weitere Themen: iPhone, Nokia Lumia 830, Nokia N1, Nokia Lumia 930, Nokia X, X+ und XL, Nokia Lumia 920, Nokia Lumia 900, Nokia Lumia 710, Nokia Lumia 800, Nokia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz