Konkretes zu GeForce GTX 260/280

Leserbeitrag
13

(Holger) Der Juni wird nach aktuellem Stand ein ganz wichtiger Monat, wenn es um neue Grafikkarten geht. Neben AMD/ATI wird aktuellen Informationen zufolge auch NVIDIA neue Karten vorstellen, die die aktuelle High-End-Flotte in den Schatten stellen sollen. Jetzt gab es im Rahmen von NVIDIA Editors Day erste konkrete Zahlen.

Konkretes zu GeForce GTX 260/280

Eine interessante Neuerung bei den GeForce-Karten ist die nach dem Einkauf des Physik-Spezialisten Ageia integrierte Physik-Beschleunigung durch die PPU. Damit sind die Karten nun auch PhysX-fähig.

Interessant dürfte sein, wie sich die Radeon HD 4850 und 4870 (und später die 4870 X2) gegen die GeForce GTX 260 und 280 schlagen. Immerhin sind die ATI-Karten mit 249 bzw. 349 US-Dollar deutlich preiswerter als die Konkurrenz aus dem Hause NVIDIA, welche für 449 bzw. über 600 US-Dollar gehandelt werden.

Letzten Informationen zufolge soll der Launch der GeForce 260/280 am 17. Juni um 15 Uhr vollzogen werden. Bislang ging man von 18. Juni aus; dann will nämlich AMD/ATI seine Produktreihe vorstellen.

Weitere Themen: Nvidia GeForce Treiber, Nvidia GeForce / ION Treiber , NVIDIA Shield K1, NVIDIA Shield TV, NVIDIA Drive PX, Nvidia Tegra X1, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Nvidia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz