Nvidia - Direkt X 10.1 kein Thema

Leserbeitrag

In einem Gespräch erwähnte Nvidias Vize-Präsident für Grafikchip-Entwicklung Jeff Fisher das Nvidia Direkt X 10.1 nicht unterstützen wird und stattdessen auf Direkt X 11 wartet.

Weiters wurde erwähnt, das man bei der bislang schnellsten Grafikkarte – der Radeon HD 4870X2 – wohl keine Doppel-GTX einsetzen wird.

Weitere Themen: Nvidia GeForce Treiber, Nvidia GeForce / ION Treiber , NVIDIA Shield K1, NVIDIA Shield TV, NVIDIA Drive PX, Nvidia Tegra X1, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Nvidia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz