Nvidia - Grafikkartenproduzent entlässt 360 Mitarbeiter

Leserbeitrag
7

Wie der Grafikkartenhersteller Nvidia bekannt gab, entließ er schon im Oktober 360 Mitarbeiter seiner Produktion.
Dies habe damit zu tun dass das Unternehmen im letzten Quartal rote Zahlen geschrieben hat, und damit rund 7-10 Million US-Dollar Verlust geschrieben hat. Wie ComputerBase berichtet gäbe es keine Wahl: … jedoch sehe das Unternehmen keinen anderen Schritt, um weiterhin wirtschaftlich arbeiten zu können und wieder Gewinne einzufahren.

Der aktuelle Kurs der NVidia-Aktie stehe 11%-Punkte im Minus im Gegensatz zum letzten Jahr.
Der Grafikkarten-Riese werde aber trotzdem nicht aufhören weiter zu forschen und Technologien zu entwickeln.

Weitere Themen: Nvidia GeForce Treiber, Nvidia GeForce / ION Treiber , NVIDIA Shield K1, NVIDIA Shield TV, NVIDIA Drive PX, Nvidia Tegra X1, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Nvidia

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz