Oder auch nicht: Keine GeForce 8 mit AGP

Leserbeitrag
12

(Holger) Erst kürzlich gab es Meldungen, dass NVIDIA vorhabe einige Modelle der GeForce-8000-Reihe auch für den AGP-Bus auszuliefern. Diese Nachricht hat sich nun doch nicht bestätigt.

Oder auch nicht: Keine GeForce 8 mit AGP

Glaubt man einer aktuellen Meldung von VR-Zone.com, so wird es auch in Zukunft keine GeForce 8 mit AGP-Port geben. Damit werden alle bisher geplanten Chips, also G80, G84 und G86 ausschließlich für PCI Express ausgeliefert.

Weiter hat NVIDIA auch noch keine offiziellen Namen für die verschiedenen G84- und G86-Varianten verraten, die im April beziehungsweise Mai in den Handel kommen sollen. Beide Varianten sind die Mainstream-Versionen der GeForce-8-Serie und damit unterhalb der aktuellen GeForce 8800 positioniert.

Weitere Themen: Nvidia GeForce Treiber, Nvidia GeForce / ION Treiber , NVIDIA Shield K1, NVIDIA Shield TV, NVIDIA Drive PX, Nvidia Tegra X1, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Nvidia

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz