SexBox - Busengrapscher bekommen jetzt eigene Konsole

Leserbeitrag
63

Falls ihr jetzt zum Kalender laufen wollt, um zu schauen, ob wir schon wieder den 1. April haben, dann bleibt sitzen, denn es handelt sich um keinen Scherz. Silicon Xtal hat sich nämlich den Namen ”SexBox” sichern lassen und will eine Konsole für erwachsene Spiele auf den Markt bringen. Das herausstechenste Merkmal dabei ist sicher die Ankündigung von ”hardware with unique user controls”, womit Peripherie gemeint sein sollte, die extra für Erotikspiele hergestellt werden dürfte. Freut euch also schon auf Busen- oder Dildocontroller. Außerdem möchte man auch MMO-Games, Filme und mehr anbieten. Bisher ist Silicon Xtal einigen von euch bekannt, weil sie für Nvidia und Microsoft Schaltkreise hergestellt haben. Zur Originalnews gelangt ihr über den Link.

Weitere Themen: Nvidia GeForce Treiber, Nvidia GeForce / ION Treiber , NVIDIA Shield K1, NVIDIA Shield TV, NVIDIA Drive PX, Nvidia Tegra X1, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Nvidia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz