Nvidia – Unbekannte Notebook GPU im Video demonstriert

von

Wer hat denn da nicht aufgepasst? Hat da ein Mitarbeiter bei Nvidia ausversehen ein Video veröffentlicht, dass eigentlich noch geheim ist? Uns soll es egal sein, denn schliesslich sieht man auf dem Video wie eine noch unbekannte Nvidia GPU unter der DirectX 11 Version von Crysis 2 stabil über 30 fps herausquetscht.

Nvidia – Unbekannte Notebook GPU im Video demonstriert

Nvidia hat angeblich für diese Demonstration die gepatchte Version von Crysis verwendet. DirectX 11 wurde aktiviert und die Detaileinstellung auf Ultra gesetzt. Mit diesen Einstellungen würde jedes Notebook voll in die Knie gehen und ein flüssiges Spielerlebnis würde nicht mehr entstehen. Nicht so mit dieser neuen Nvidia GPU. Erstaunlicherweise zauberten die zwei Nvidia GPUs im SLI-Modus eine sehr flüssige Demo hin. Aber Bilder sagen mehr aus, als Worte, deshalb schaut Euch einfach das Video selbst mal an.

Ist das wirklich eine Demo zu einer noch unbekannten Nvidia GPU? Welcher könnte es dann sein? Postet Eure Meinungen und Vermutungen hier unter den Artikel in die Comments.

Weitere Themen: GPU, NVIDIA Shield Tablet, Tegra Note, GeForce GTX 560 (Nvidia), Project SHIELD, Nvidia Tegra 4, Geforce GTX 680, NVidia GTX 670, Nvidia GeForce / ION Treiber, Nvidia


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz