Auch O2 hat ein iPad-Tarifmodell

Markus
3
Auch O2 hat ein iPad-Tarifmodell

Interne Info zum iPad bei O2
“Jetzt haben wir den Fuß in der Tür” – so lautet der Titel einer internen Information beim deutschen Provider O2.
Die Berliner Zeitung will Screenshots dieser Mitarbeiter-Info erhalten haben, in der zu lesen ist, dass es zum Deutschland-Start des iPads auch bei O2 einen speziellen iPad-Tarif geben wird.

Während man sich bei der BZ noch fragt, ob O2 nur den/die Tarif/e oder auch gleich ein iPad dazu vertreibt, erinnern wir uns an die iPad-Präsentation im vergangenen Jänner zurück, bei der bereits bekannt gegeben wurde, dass das iPad ohne SIM-Lock ausgeliefert wird.
Was wäre der Sinn von 4-wöchigen Verhandlungen, wenn es nur um die Micro-SIM und den Tarif gehen würde?

Im Dokument werden die Mitarbeiter, die in den als “Operation Flintstone” bezeichneten Verhandlungen wichtige Rollen spielten, namentlich genannt und gelobt.
Details zu dem/den Tarif/en sind leider noch nicht bekannt.

Vor zwei Wochen gab es bereits erste Gerüchte zu iPad-Datentarifen in Deutschland, damals ging es um die Deutsche Telekom.

Weitere Themen: iPad, o2

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });