Konfigurationsdateien für O2 und Vodafone bereits auf Apple-Server

Florian Matthey
25

Apple bereitet sich bereits auf den Verkaufsstart des iPhones in Deutschland über O2* und Vodafone* vor. Wer sein iPhone schon jetzt in den Mobilfunknetzen benutzt, kann sich bereits die entsprechenden Netzbetreiber-Profile herunterladen. Bei O2 soll Tethering dann allerdings nur noch im Tarif O2 L funktionieren.

Die Konfigurationsprofile installieren auf dem iPhone beispielsweise die richtigen APN-Einstellungen, legen die Mailbox-Nummer fest und lassen den “Rufumleitung aktiv”-Hinweis bei Telefonaten verschwinden – oder sorgen dafür, dass die Tethering-Option erscheint oder eben nicht erscheint.

Die Konfigurationsdateien für O2 und für Vodafone sind bereits auf Apples Server erhältlich, wie iFun berichtet. Die Installation sollte beim Synchronisieren des iPhones bald von selbst geschehen.

Weitere Themen: Server, Vodafone

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz