o2 ärgert seine Kunden: Wer zu früh kündigt, dem werden Rabatte und Vorteile gestrichen. Worauf ihr bei der Kündigung und Vertragsverlängerung achten müsst.

Update vom 09.01.2018, 10:25 Uhr:
o2 hat sich zum Vorgehen geäußert. Ein Sprecher bestätigt: „o2 hat im Dezember 2017 begonnen, seinen Bestandskunden im Zuge einer Vertragsverlängerung einen Treuerabatt einzuräumen. Nur Kunden, die diesen Rabatt erhalten haben, verlieren diesen im Falle einer Kündigung.“ Bedeutet: Gewährt euch o2 bei einer Vertragsverlängerung einen Treuerabatt, wird er gestrichen, sobald ihr den Vertrag kündigt. Achtet daher genau auf das Wort Treuerabatt. Alle anderen Rabatte sollen auch nach dem Eingang einer Kündigung bestehen bleiben. Der Kunde wird laut o2 darüber auf verschiedenen Wegen informiert: Im Gespräch über die Vertragsverlängerung, in der Auftragsbestätigung und bei der Kündigung im Bestätigungsbrief.

Originalartikel vom 08.01.2018:
Wie Caschys Blog berichtet, gibt es mehrere Hinweise und Beschwerden über eine neue Taktik von o2 bei der Kündigung und Vertragsverlängerung. Demnach werden Rabatte und Vorteile gestrichen, wenn man seinen Tarif zu früh kündigt. Gerade bei Mobilfunkverträgen mit ihren langen Laufzeiten kündigen viele Nutzer ihren Vertrag nach kurzer Zeit, um es später nicht zu vergessen. Dieses Vorgehen will o2 jetzt unterbinden.

Wie funktioniert eigentlich ein Mobilfunknetz? In diesem Video erklärt es o2:

o2 - Wie funktioniert ein Mobilfunknetz?
27.401 Aufrufe

o2-Kündigung: Anbieter streicht Vorteile

Wer seinen Tarif frühzeitig kündigt, bekommt auf die restliche Laufzeit nicht den vorher vereinbarten Rabatt. Ein Beispiel: Der Kunde schließt einen Vertrag über zwei Jahre ab und bekommt pro Monat eine Gutschrift auf die Grundgebühr. Viele große Anbieter locken Kunden mit solchen Angeboten, vor allem wenn der Tarif online abgeschlossen wird. Wer seinen Vertrag nun frühzeitig wieder kündigt, bekommt den Rabatt nicht weiter gewährt und zahlt den Normalpreis für die restliche Laufzeit. Der Rabatt entfällt also, sobald eine Kündigung des Vertrages eingeht, spätestens jedoch nach Ablauf von 24 Monaten.

Wie ihr den o2-Support erreicht und wo eure Kundennummer steht, erfahrt ihr in dieser Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
4 Bilder
o2-Kundennummer herausfinden – So geht's

Auch bei Vertragsverlängerung nachhaken

Wenn ihr einen neuen Vertrag bei o2 abschließt oder euren Vertrag verlängern wollt, fragt nach den genauen Bedingungen der Angebote. Gelten sie für die komplette Laufzeit? Was passiert nach der Kündigung? Ob das Vorgehen nur vereinzelt bei Kunden angewandt wird oder bald für alle gilt, ist noch nicht klar. Beim Vertragsabschluss gilt aber wie immer: Genau über die Bedingungen informieren und prüfen, bevor man sich mehrere Jahre an einen Vertrag bindet. Was haltet ihr von dem neuen Vorgehen?

* gesponsorter Link