Vodafone und O2 veröffentlichen iPhone-Tarife (Update)

Tizian Nemeth
82

Vodafone hat endlich die Preise für das iPhone 4 veröffentlicht. Demnach wird Apples Smartphone je nach Ausstattung und gewähltem Tarif zwischen 1 und 400 Euro kosten. Beinahe zeitgleich präsentiert auch O2 seine iPhone-Tarife und ebenso wie bei der roten Konkurrenz startet der Verkauf am 27. Oktober.

O2 bietet für das iPhone 4* drei unterschiedliche Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit und zwei Tarife mit einer 24-monatigen Vertragsbindung an. Das iPhone können sich Anwender aber auch ohne Abschluss eines Tarifes kaufen – die “My Handy”-Option machts möglich.

Sowohl für das iPhone 3GS, als auch für das iPhone 4 mit 16 und 32 Gigabyte Speicher bezahlt man 49 Euro und dann 24 Monate lang 20 Euro für das iPhone 3GS, 25 Euro für das iPhone 4 mit 16 Gigabyte und 30 Euro für den großen Bruder.

Bei den Tarifen hat der Anwender die Wahl zwischen dem Blue Flex-, O2 o mit Handy-Surf-Flatrate-, Blue 100- und Blue 250-Tarif .

Der Blue 100 Flex-Tarif kostet monatlich 20 Euro, ohne Mindestlaufzeit. Dafür erhält man eine Telefon-Flatrate ins O2-Netz und 120 Inklusivminuten. Ab 300 Megabyte Datenvolumen drosselt der Anbieter die Datengeschwindigkeit. Beim Blue 250 Flex bezahlt der Anwender 35 Euro im Monat und erhält dafür 250 Inklusivminuten. Ansonsten entspricht der Tarif dem Blue 100 Flex.

Beim O2 o mit Handy-Surf-Flatrate-Tarif bezahlt man zwischen 10 und 60 Euro im Monat, abhängig vom Telefonaufkommen. Pro Gesprächsminute werden 15 Cent fällig, wer garnicht telefoniert und Kurznachrichten verschickt bezahlt nur die 10 Euro, kann dafür aber unbegrenzt im Internet surfen. Erreicht man die 60 Euro-Grenze, hat man ab dem Zeitpunkt eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze. Beim Datenvolumen wird ab 300 Megabyte die Handbremse angezogen.

Anwender, die sich für 24 Monate binden wollen, können sich für den O2 Blue 100
mit Handy
entscheiden. Monatlich bezahlt man 45 Euro, das iPhone ist da gleich mit dabei. Der Anwender kann mit diesem Tarif unbegrenzt im O2-Netz telefonieren und erhält 120 Inklusivminuten für alle deutschen Netze. Einmalig bezahlt man für das iPhone 3GS 49 Euro, für das iPhone 4 mit 16 Gigabyte 119 Euro und für das größere 249 Euro.

Beim Blue 250-Tarif ist das iPhone auch mit dabei. Monatlich bezahlt man 60 Euro und erhält dafür 250 Inklusivminuten für alle Netze. Im O2-Netz kann man unbegrenzt telefonieren. Das iPhone 3GS kostet bei deisem Tarif nichts, für das iPhone 4 mit 16 Gigabyte Speicher werden 49 Euro fällig, die 32 Gigabyte-Variante kostet 169 Euro.

Bei beiden Tarifen kann man unbegrenzt Kurunachrichten und MMS versenden, die Übertragungsgeschwindigkeit beim Surfen wird ab 300 Megabyte gedrosselt.

Anwender, die sich für ein iPhone 4 von Vodafone entscheiden, haben die Wahl zwischen vier Tarifen*.

Der SuperFlat Internet Wochenend-Tarif kostet monatlich 24,95 Euro, beinhaltet eine Wochenend-Flat für das Vodafone-Netz und 60 Frei-Minuten in alle Netze. Beim Datenvolumen kann man bis zu 200 Megabyte an Daten herunterladen, bevor die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt wird. Das iPhone 3GS kostet 199,90 Euro, das iPhone 4 mit 32 Gigabyte Speicher gibt es für 399,90 Euro, der kleine Bruder kostet 299,90 Euro.

Im SuperFlat Internet Festnetz oder Mobil-Tarif für 44,95 Euro gilt die Flatrate für das Vodafone- und Festnetz die ganze Woche und zusätzlich gibt es 60 Frei-Minuten in alle Netze. 300 Megabyte beträgt das Datenvolumen, bevor gedrosselt wird. Das iPhone 3GS kostet in diesem tarif 99,90 Euro, die 32 Gigabyte-Variante 299,90 Euro und die 16-Gigabyte-Version 169,90 Euro.

Die SuperFlat Internet kostet 59,95 Euro im Monat. Dafür kann man ins Vodafone und Festnetz ohne Beschränkungen telefonieren und 120 Frei-Minuten für alle Netze stehen zur Verfügung. Die Drosselung bei diesem Tarif setzt mit Erreichen von einem Gigabyte an Daten ein. Das iPhone 3GS kostet 49,90 Euro, 199,90 Euro kostet das iPhone 4 mit 32 Gigabyte Speicher und 99,90 Euro muss man für die 16 Gigabyte-Version bezahlen.

Die monatliche Grundgebühr für den Tarif SuperFlat Internet Allnet beträgt 99,95 Euro. Dafür kann man dann in alle deutschen Netze unbegrenzt telefonieren und 120 Minuten für die Auslandstelefonie gibt es obendrauf. Das Datenvolumen beträgt 2 Gigabyte. Alle iPhone-Modelle gibt es mit diesem Tarif für einen Euro.

Weitere Themen: Update, iPhone, Vodafone

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });