ORF Live-Stream: Den österreichischen ÖRR online sehen

Thomas Kolkmann

Der Österreichische Rundfunk (ORF) besteht seit 1955 und betreibt die öffentlich-rechtlichen Sender Österreichs. Mittlerweile bietet der ORF mit ORF 1, ORF 2, ORF 3 und ORF Sport+ vier Sender an, welche für Österreicher auch als Live-Stream genutzt werden können. In Deutschland sind regulär nicht alle Inhalte der ORF-Live-Streams abrufbar.

ORF Live-Stream: Den österreichischen ÖRR online sehen

 

ORF Live-Stream

Die ORF-Live-Streams sind aus Österreich und Deutschland ganz einfach über die Webseite oder die App von ORF zu nutzen. In Deutschland könnt ihr jedoch nur die „frei empfangbaren“ Inhalte einsehen. Geht wie folgt vor, um den Live-Stream von ORF 1, ORF 2, ORF 3 oder ORF Sport+ zu starten:

Per Webseite:

  1. Startet euren Browser und navigiert zur offiziellen Webseite des ORF.
  2. Im Auswahlmenü klickt ihr nun auf den Reiter „TVthek“.
    ORF Live-Stream 01
  3. Nun könnt ihr wahlweise oben im Reiter auf den Menüpunkt „LIVE“ klicken oder herunterscrollen, bis ihr zur „Live“-Auswahl gelangt.
    ORF Live-Stream 02
  4. Klickt nun auf die aktuelle Sendung, des ORF-Senders, den ihr sehen wollt, um den Live-Stream zu starten.

Per App:

  1. Ladet euch die ORF-TVthek.App aus dem Appstore oder Play Store auf euer Smartphone oder Tablet herunter.
  2. Startet die App und wischt nun vom linken Bildschirmrand in die Mitte, um das Seitenmenü zu öffnen.
  3. Tippt hier nun auf den Menüpunkt „Live“.
    ORF Live-Stream APP
  4. Nun könnt ihr aus dem aktuellen Live-Angebot der vier ORF-Sender wählen.
  5. Durch antippen der Sendung, wird der Live-Stream dann gestartet.

ORF Live-Stream in Deutschland nutzen

Wie bei dem über Satellit frei empfangbaren Sender „ORF 2 Europe“, sind auch bei den Live-Streams außerhalb Österreichs nur bestimmte Inhalte empfangbar. Dazu gehören die Eigenproduktionen des ORF (Talkshows, Krimis, Nachrichten etc.) und urheberrechtlich unbedenkliche Sendungen. Bei Fremdproduktionen, bei denen der ORF nur die Ausstrahlungsrechte für Österreich erworben hat, sehen internationale Zuschauer des Live-Streams nur den folgenden Hinweis:

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nur in Österreich wiedergegeben werden.

ORF Live-Stream Deutschland

Leider bieten die legalen deutschen TV-Streaming-Anbieter wie , Zattoo & Co. die österreichischen Sender aktuell nicht zum Live-Stream an. Um das Geoblocking zu umgehen und so alle Inhalte des ORF-Live-Streams auch in Deutschland (oder wo ganz anders) ansehen zu können, braucht ihr also eine österreichische IP-Adresse. Diese könnt ihr beispielsweise über einen Proxy-Server oder einen VPN-Tunnel erlangen.

Was schaut ihr persönlich am liebsten auf den ORF-Sendern? Besitzt ihr noch einen Fernseher zuhause oder schaut ihr alles über Live-Streams auf Smartphone, Tablet und Laptop? Hinterlasst uns eure Meinung und Anmerkung in den Kommentaren.

Weitere Themen: ORF

Neue Artikel von GIGA FILM