Pandora - OpenSource-Handheld noch mehr Speicher!

Leserbeitrag

In Kürze erscheint das Open Source-Handheld Pandora.

Nun wurde von Entwicklern bestätigt, dass der Arbeitsspeicher des Handhelds von den ursprünglichen 128 MB auf 256 MB gesteigert wurde.
Der Speicher für das Betriebssystem (NAND) wurde auf 512 MB verdoppelt.

Hier die technischen Daten:
- 600 MHz CPU (ARM RISC)
- Separater 3D-Grafikchip
- 256 MB RAM
- Konsolen-Bedienelemente (Steuerkreuz, ABYX-Tasten, Schultertasten, zwei Analog-Scheiben)
- QWERTY-Tastatur
- 800*480 Pixel großes Display mit bis zu 16.7 Millionen Farben
- BlueTooth, eingebauter Akku und WiFi

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz