Paradox Interactive: Drei neue Spiele auf der GDC

von

Publisher Paradox Interactive hat Großes vor: Gleich drei Spiele möchten die Schweden nächsten Monat auf der GDC ankündigen, darunter auch der neue Titel der Arrowhead Game Studios.

Paradox Interactive: Drei neue Spiele auf der GDC

Nach ihrem Überraschungserfolg Magicka setzt sich das Studio an ein neues Projekt. JFK ist der Codename des Action-Spiels, welches sich anscheinend auf rasante Kämpfe im Multiplayer-Modus konzentriert.

Spiel Nummer zwei lautet Revenge, die  Beschreibung von Paradox weist möglicherweise auf einen Koop-Modus hin. “Alles was dieses actionreiche Spiel benötigt sind zwei Freunde und ein Todfeind in einer Welt, die als Todesfalle für Helden und Kinder beschrieben werden kann”, heißt es so.

Ähnlich wenig weiß man von Projekt “Silverado”, entwickelt von den Zeal Game Studios. Dieses soll Features von Echtzeitstrategiespielen, Shootern und weiteren Genres kombinieren und das Ganze in ein Sci-Fi Setting platzieren. Zudem bekommt man neue Infos zu de bereits angekündigten A Game of Dwarves und War of the Roses.

Quelle: RPS

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Magicka 2, Magicka 2, Cities in Motion Demo, Lionheart: King’s Crusade Demo, Paradox Interactive


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz