PopCap: Studio in Dublin wird geschlossen

Maurice Urban
1

Es hat sich bereits angedeutet: Electronic Arts hat wohl keine andere Lösung gefunden und sah sich nun dazu gezwungen, das PopCap Studio in der irischen Hauptstadt Dublin zu schließen.

PopCap: Studio in Dublin wird geschlossen

Vergangenen Monat gab es bereits umfangreiche Entlassungen in den PopCap Niederlassungen in Seattle und Dublin, letzteres Studio wurde nun endgültig geschlossen. 96 Mitarbeiter sollen durch die Entscheidung ihren Job verloren haben, ein Großteil der Angestellten soll bereits Angebote für Stellen in anderen Bereichen von PopCap und EA erhalten haben.

Electronic Arts wird in Irland weiterhin vertreten sein, schließlich gab man erst in der vergangenen Woche bekannt, dass man das Service Center in Galway um 300 Stellen vergrößern wird. PopCap wurde im Juli 2011 für 650 Millionen US-Dollar von EA übernommen und arbeitet derzeit übrigens unter anderem an Plants vs. Zombies 2.

Quelle: MCV

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: PopCap Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • GIGA TOPmontag: Die 5...

    GIGA TOPmontag: Die 5 schwersten...

    Natürlich gibt es auch diese Woche wieder eine TOPmontag-Folge und passend dazu auch eine Text-Version. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit den fünf... mehr

  • GIGA TOPmontag: Die...

    GIGA TOPmontag: Die schwierigsten...

    Gut oder böse? Mario oder Luigi? Fisch oder Fleisch? Man kann versuchen, es zu vermeiden – Doch früher oder später wird man auch in Videospielen vor... mehr

  • Uplay PC

    Uplay PC

    Eifrigen Gamern ist das Netzwerk Steam natürlich ein Begriff. Nun zieht der Hersteller Ubisoft mit seiner Plattform Uplay PC nach. Wer seine Online-Games... mehr

GIGA Marktplatz