MWC 2013: Battery Guru – bis zu 25% längere Akkulaufzeit

von

Jaja, der Akku von Smartphones. Leider halten diese weniger lang durch, als uns allen lieb ist. Kein Wunder bei den ganzen Funktionen, die die kleinen Geräte liefern. Um den Akku etwas zu schonen gibt es aber ein paar gute Hilfsmittel. So auch Qualcomms Battery Guru, den wir uns auf dem MWC erklärt lassen haben.

MWC 2013: Battery Guru – bis zu 25% längere Akkulaufzeit

Eigentlich ist es ganz simpel: Qualcomms Battery Guru sorgt automatisch dafür, dass bestimmte Prozesse und Apps auf dem Smartphone zu bestimmten Zeiten und in verschiedenen Situationen ein- und ausgeschaltet werden. Wie genau das im Detail funktioniert erklärt uns Colin von Qualcomm selbst.

Falls ihr die App Battery Guru, die erst seit ein paar Tagen im Play Store vorhanden ist und nun im Rahmen des MWC offiziell vorgestellt wurde, gerne selbst austesten möchtet, findet ihr sie hier. Derzeit handelt es sich dabei noch um eine Beta-Version, die finale Ausgabe von Battery Guru soll dann noch ein paar mehr Funktionen bieten.

Hinweis: Wir sind noch bis Donnerstag, den 28.2. hier in Barcelona und werden für euch über die neuesten Produkte aus dem Mobilfunkbereich berichten. Natürlich findet ihr unsere Artikel und Videos hier auf der Seite, wer gerne noch etwas mehr zwischendrin erfahren will, kann sowohl Flavio (@xray) als auch Jens (@GIGAjensen) und mir (@HerrNicholas) auf Twitter folgen.

GIGA.de berichtet live vom Mobile World Congress 2013 aus Barcelona – mit freundlicher Unterstützung von Cyperport. Alle Informationen zum MWC 2013 auf www.giga.de/mwc.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Mobile World Congress (MWC), Snapdragon 615, Snapdragon 801, Snapdragon 800 Benchmarks: Hier passende Superlative eintragen, Qualcomm


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz