Qualcomm Snapdragon S4 - Erste Details zu den kommenden Dual-Core-Prozessoren

commander@giga
1

Das Rennen bei den Prozessoren und SoCs (System on Chip) für mobile Geräte geht munter weiter. Nach NVIDIAs Quad-Core-Chip Kal-El mit Spannung erwartet wird, hat Qualcomm erste Details seines Snapdragon S4 veröffentlicht.

Qualcomm Snapdragon S4 - Erste Details zu den kommenden Dual-Core-Prozessoren

Der MSM 8960 S4 kombiniert zwei Krait-CPUs, die mit Taktraten von 1,5 bis 2,5 GHz getaktet sein können, und die Adreno 225 GPU, die 50 Prozent schneller sein soll als der Vorgänger. Der Chip wird erstmals im 28-nm-Verfahren hergestellt. Die GPU unterstützt DirectX 9.3 für Windows 8, aber auch die für Android-Geräte wichtigen OpenGL ES Standards 1.1 und 2.0.

Qualcomm hat sich damit bis auf Weiteres einer Dual-Core-Architektur verschrieben. Die Quad-Core-Varianten werden erst für Ende 2012 erwartet. Im Inneren des S4 arbeitet neben CPU und GPU auch noch ein Mobilfunk-Chip. Dieser Unterstützt LTE (bis zu 100 Mbps) in den Frequenzen von 700 bis 2.600 MHz. Aber auch an HSPA+ (bis zu 42 Mbps), GSM, GPRS und EDGE werden weiterhin unterstützt. Für weitere Konnektivität mit der Außenwelt gibt es natürlich noch GPS, GLONASS, Bluetooth, WiFi, FM-Radio und NFC-Support – alles in einem Chip.

Erste Geräte mit dem S4 werden für Anfang 2012 erwartet.

Weitere Themen: Qualcomm Snapdragon 810, Snapdragon 615, Snapdragon 801, Snapdragon 800 Benchmarks: Hier passende Superlative eintragen, Qualcomm

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz