Project Ariana: Razer projiziert Spiele ins ganze Zimmer

Peter Hryciuk
2

Razer hat mit „Chroma“ bereits ein etabliertes Lichtdesign für Peripherie im Angebot und möchte dieses mit „Project Ariana“ auf ein neues Level heben. Im Rahmen der CES 2017 hat das Unternehmen die Lichtshow der nächsten Generation demonstriert.

1.834
Razer Project Ariana: Spiele in den ganzen Raum projizieren

Project Ariana: Projektion für intensiveres Spielvergnügen

Razer hat mit „Project Ariana“ ein neues Lichtkonzept für intensiveres Spielvergnügen vorgestellt. Während man bisher entweder auf dem Monitor oder einem Beamer spielt, kombiniert Razer die beiden Darstellungsformen und schafft damit ein neues Spielerlebnis: Der Spieler konzentriert sich auf die scharfe Darstellung auf dem Monitor, gleichzeitig sorgt ein spezieller Beamer dafür, dass der ganze Raum mit dem Spiel gefüllt ist. Der Spieler soll so noch tiefer ins Spiel eintauchen können.

Nun steht in einem Raum normalerweise nicht nur der Monitor, sondern es sind noch weitere Gegenstände vorhanden. Der Videoprojektor nutzt spezielle 3D-Kameras zur Tiefenerkennung, um die Darstellung bei diesen Objekten anpassen zu können, sodass die Umgebung des Spiels ohne Verzerrung dargestellt werden kann. Die Darstellung des Spiels kalibriert sich automatisch, sodass der Übergang zwischen Spiel und dem Raum perfekt angezeigt werden kann.

Das Ergebnis kann durchaus überzeugen – zumindest im Video und auf den Bildern. Zur korrekten Darstellung wird natürlich auch entsprechende Software und die Unterstützung vom Spiel benötigt.

Die besten April-Scherze mit Games-Bezug 2017

Razer setzt IllumiRoom von Microsoft um

Die Idee hinter Project Ariana ist nicht neu. Razer könnte sich an Microsofts IllumiRoom orientiert haben. Das Unternehmen wollte schon 2013 den Bildschirm beim Spielen vergrößern, indem Objekte in den Raum projiziert werden. Damals waren die Kosten zu hoch. Wie teuer Project Ariana wird, ist nicht bekannt. Die Technologie der 3D-Erkennung ist  zudem deutlich weiter, sodass das Spielerlebnis mit Project Ariana nochmals intensiver sein dürfte, als die einfache Vergrößerung des Bildschirms an der Wand.

Quelle: Razer via drwindows

Weitere Themen: Razer Phone, Razer Mamba, Razer Naga MMOG Laser Gaming Maus, Razer Maus Naga Epic Elite, Razer Naga Epic, Razer Naga Molten, Razer Maus Naga Molten Special Edition, Razer Taipan, Razer Lycosa, Razer

Neue Artikel von GIGA TECH