Rockstar Games - Ehemalige Rockstar-Gründer mit eigenem Studio

Leserbeitrag

Die beiden Gründer von Rockstar Games, suchen sich jetzt eine neue Herausforderung – in Form eines eigenen Studios. Jamie King und Gary Foreman kündigten kürzlich ihre neue Spieleschmiede mit dem Namen 4mm an.

Finanziell wird 4mm von dem Investor Autumn Games unterstützt. Für den Anfang hat man sich wohl mobile Spiele für Handys bzw. iPhone/iPod Touch vorgenommen, später visiert man aber auch ”NextGen”-Plattformen an. Über konkrete Pläne wollten sie noch nichts verraten.

Die beiden Ex-Rockstars holten sich weitere Branchenveteranen ins Boot, darunter den ehemaligen Chef von Image Metrics (spezialisiert auf hochwertigste Animationen).

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz