CES 2014: Samsung Pressekonferenz - von UHD und einem irritierten Michael Bay

Jens Herforth
2
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Was Samsung vorstellt kann man nach diversen Leaks schon erahnen, einen Eindruck zur Konferenz wird dann Kamal sicher nochmal in einem kleinen Kommentar festhalten.

Was bisher geschah

UHD ist das große Ding 2014. Ultra High Definition wird demnächst von Netflix gestreamed und damit auch für den Verbrauchermarkt der Amerikaner wesentlich interessanter. Ein dicker Grund für Samsung neue und innovative Fernseher vorzustellen. Ob diese sich preislich auch im “Verbraucherrahmen” befinden, wage ich zu bezweifeln.

Neben nachträglich biegbaren Fernsehern (bendable) bietet Samsung einen unterhaltsamen Auftritt von Michael Bay hin, der mitten in der Vorstellung wieder verschwand. Vielleicht aus Nervosität, vielleicht hatte er auch einfach keine Lust.

Weiteres folgt…

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: Würdet ihr euch ein faltbares Smartphone zulegen?
Würdet ihr euch ein faltbares Smartphone zulegen?
Hat dir "CES 2014: Samsung Pressekonferenz - von UHD und einem irritierten Michael Bay" von Jens Herforth gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID