Samsung hat heute mit dem „8GB LPDDR4 DRAM“ einen neuen Arbeitsspeicher vorgestellt, der in Smartphones endlich den magischen Wert von 8 GB RAM erlauben würde. Das wäre zumindest für Werbezwecke ganz nützlich.

8 GB RAM für Smartphones: Samsungs neuer LPDDR4-Speicher macht es möglich

Samsung ermöglicht 8 GB RAM in Smartphones

Samsung hat heute einen neuen Arbeitsspeicherchip vorgestellt, der in kommenden Smartphones zum Einsatz kommen könnte. Nachdem vor einiger Zeit erstmals ein Chip mit 6 GB RAM eingeführt wurde, sind direkt einige Hersteller aufgesprungen und haben entsprechende Smartphones mit 6 GB RAM gebaut. In Kürze könnten Unternehmen satte 8 GB RAM verbauen und somit immerhin eine Werbewirkung erzielen. Samsung selbst bietet die Chips zwar zum Verkauf an, hat bisher aber nur maximal 4 GB RAM in seinen Geräten verbaut. Mehr ist unserer Meinung nach auch nicht nötig, 8 GB RAM wären fast ein Overkill.

8GB-LPDDR4-DRAM-Package_Main_1

Eingesetzt werden kann der Speicher aber nicht nur in Smartphones, sondern auch in Tablets und Convertibles. Es werden nämlich nicht nur ARM-Prozessoren unterstützt, sondern auch x86-Chips. Der neue Arbeitsspeicher ist extrem kompakt gebaut und wird im 10-nm-Class-Verfahren gefertigt. Geplant ist der Einsatz für Geräte der nächsten Generation, die noch höhere Auflösungen, umfangreichere Berechnungen und Virtual Reality unterstützen. LPDDR4 arbeitet mit 4.266 Mbps und soll damit doppelt so schnell wie DDR4 DRAM sein, der in normalen PCs zum Einsatz kommt.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
7 Dinge, die Samsung heute richtig peinlich sind

Bis zu 32 GB RAM in Ultrabooks

Samsung gibt zudem an, dass der neue „8GB LPDDR4 DRAM“ gebündelt werden kann und somit bis zu vier Speicherbausteine in Ultrabooks zum Einsatz kommen können. Rein theoretisch könnten Hersteller zukünftig damit bis zu 32 GB RAM in solchen Geräten verbauen, wo der Arbeitsspeicher dann fest verlötet ist und nicht erweitert werden kann.

Gerüchten zufolge soll Windows 10 Mobile bald auch eine 64-Bit-Unterstützung erhalten, sodass auch dort Smartphones mit 8 GB RAM möglich wären. Das Surface Phone wird mit dem Snapdragon 830 und 8 GB RAM erwartet. Ob und wann Hersteller von Smartphones oder Ultrabooks auf den neuen Speicher setzen, bleibt abzuwarten. Eventuell sehen wir zur CES 2017 oder dem MWC 2017 erste Modelle.

Quelle: Samsung-News via golemcomputerbase

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch)
175.832 Aufrufe

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • DJI Spark: Reichweite – so weit kommt die Drohne

    DJI Spark: Reichweite – so weit kommt die Drohne

    Drohnen werden immer beliebter und sind mittlerweile auch in großen Elektronikmärkten erhältlich. Mit der DJI Spark hat der Hersteller DJI eine sehr portable Drohne herausgebracht. Wie weit ihr mit der Drohne fliegen könnt, erfahrt ihr bei uns.

    Robert Kägler

  • Lohnt sich Mining bei Bitcoin, Ethereum und Co.?

    Lohnt sich Mining bei Bitcoin, Ethereum und Co.?

    Lohnt sich Mining? Und kann man einfach mit seinem eigenen Rechner Geld verdienen, indem man Bitcoin, Ethereum oder andere Kryptowährungen schürft? Ein Traum, den viele Menschen weltweit verfolgen. Aber funktioniert das Mining im Jahr 2018 wirklich noch so einfach? Wir klären auf.

    Selim Baykara

  • Amazon Go: Dieser Supermarkt ist eine Revolution

    Amazon Go: Dieser Supermarkt ist eine Revolution

    Keine Kasse und keine Scanner – in einem neuen Supermarkt in Seattle läuft man mit seinen Einkäufen einfach zur Tür raus. Die Rechnung kommt dann über das Amazon-Konto. Wie machen die das?

    Stefan Bubeck 3

* gesponsorter Link