Der Tag in Droidland (Freitag 28.10.2011)

von

Nachdem wir bereits am Montag sowie am Dienstag keinen Tag in Droidland anbieten konnten, wurde diese unsägliche Praxis leider auch am Donnerstag forgesetzt, sodass diese Woche leider nur zwei Tageszusammenfassungen auf androidnews zu finden waren. Ich gelobe an dieser Stelle Besserung — bisweilen könnt ihr euch an der heutigen News-Resterampe, mit der ich euch wie immer viel Spaß wünsche, erfreuen.

Der Tag in Droidland (Freitag 28.10.2011)

Hardware-Meldungen

Mit dem “Lotus Glass” hat Corning ein neues Display vorgestellt, welches dem besonders robusten Gorilla Glass Konkurrenz machen könnte. Denn es soll die neuen, hochauflösenden OLED- oder LED-Display unterstützen und noch ein wenig mehr aushalten wie der Konkurrent. Böse Zungen behaupten sogar schon, dass das Lotus Glass in das Galaxy Nexus Einzug halten würde; schließlich gab Samsung ja bekannt, dass zwar nicht das Gorilla-, dafür aber ein anderes, speziell hartes Display eingebaut sein soll.

Wer schon immer auf der Gehäuserückseite seines Smartphones ein zweites Display gesucht hat, wird vielleicht mit dem vorgestellten LG Switch-Konzept glücklich. Denn hier sind zwei Bildschirme in einem Phone verbaut. Ich erkenne zwar darin keine wirklichen Vor-, sondern eigentlich nur Nachteile — aber was soll’s, mit dem richtigen Marketing klappt das schon …

Und nochmal LG: So geistern nun neue Bilder des — wie mittlerweile fast jedes High-End-Gerät — hauchdünnen Smartphones durch das Web 2.0, welche das LG Prada K2 genauer zeigen. Auch die Hardware sieht gar nicht schlecht aus, zudem soll das Prada-Phone noch im 4. Quartal in Korea erhältlich sein.

Das Lenovo IdeaPad K1 ist ab sofort bei Amazon .

Software-Meldungen

Die Jungs von AndroidGuys haben ein Screenshot angefertigt, welcher so ziemlich sicher beweist, dass man auch bald Musik im Android Market kaufen kann, welche dann automatisch in Google Music hinzugefügt wird. Aber natürlich nur in den USA, versteht sich ja. (An dieser Stelle: ***** ****** GEMA!)

Alle Fans des Strategie-Spiels Highborn aufgepasst: Denn bald wird eine zweite Version des Games sich auf den Weg zu euren Android-Smartphone oder -Tablets machen.

Damit auch Apps von Drittanbietern den Stylus des Samsung Galaxy Note nutzen können, hat Samsung nun die SDK des “S-Pen” genannten Stift veröffentlicht. Äh, löblich!

Das erste Dual-Core-Smartphone überhaupt, nämlich das LG Optimus Speed, steht im Verdacht — nachdem es schon bislang kein offizielles Gingerbread-Update erhalten hatte — keine Aktualisierung auf Ice Cream Sandwich zu bekommen. Dies zumindest lassen die Aussagen von LG Indien deuten. Falls sich diese Nachricht wirklich bewahrheiten sollte, wäre dies natürlich ein hartes Los für die Käufer; wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Und der Rest

Das erste Windows Phone-Smartphone von Nokia, das Lumia 800, hat nur einen Single-Core-Prozessor verbaut. Zwar macht sich dies im mobilen Microsoft-OS kaum bemerkbar — im Browservergleich gegenüber dem Galaxy SII und dem iPhone 4S allerdings schon.

Im dritten Quartal hat Motorola gerade einmal 100.000 Motorola Xoom’ verkauft ausgeliefert. Naja, einen Kommentar behalte ich mir hier mal vor.

Positive Nachrichten gibt es dagegen von Samsung: Hier ist man — was die reinen Verkaufszahlen angeht — im dritten Quartal wieder an Apple vorbeigezogen und ist so praktisch wieder der “Smartphone-König”. Herzlichen Glückwunsch an Samsung vom androidnews-Team.

Wer zudem nicht die Lust hat, sich immer ein neues Handy-Modell zu kaufen, aktuelle Features aber dennoch nutzen will, sollte es vielleicht mal so ausprobieren (Danke an Caschy hierfür). In dem Sinne: Ein schönes Wochenende.

 

 

 

Weitere Themen: Galaxy S5 mini, Samsung Galaxy Tab 4 7.0, 8.0 und 10.1, Galaxy Tab Pro 12.2, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy Glass, Galaxy Tab 3 Lite, DuoS B5722 (Samsung), S5620 (Samsung), Wave 525 (S5250) (Samsung), Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz