Premiere beim Galaxy Note 8: Samsung führt neue Farbe ein

Oliver Janko
4

Noch rund einen Monat müssen sich die Fans rund um den Globus gedulden, bis das Samsung Galaxy Note 8 offiziell das Licht der Welt erblickt. Im Vorfeld sickern aber wie so oft bereits erste Infos zum nächsten Flaggschiff der Südkoreaner durch. Diesmal: Eine neue Farbe. 

Premiere beim Galaxy Note 8: Samsung führt neue Farbe ein

„Deep Blue“ soll die Farbvariante heißen, dabei dürfte es sich um einen dunklen Blauton handeln. Der Leak stammt von Roland Quandt, einem bekannten Insider mit durchaus beachtlicher Trefferquote.

Der Begriff „Deep Blue“ ist den Meisten wohl vom gleichnamigen Kinofilm bekannt, in den 1990er-Jahren gab es außerdem einen Schachcomputer, der auf diesen Namen hörte. Derartige Reminiszenzen dürfte Samsung bei der Namensfindung allerdings nicht im Kopf gehabt haben, vielmehr ist es mittlerweile üblich, dass mit einem neuen Note-Modell eine neue Farbe eingeführt wird. Letztes Jahr war das „Coral Blue“. Die Farbvariante wurde danach auch für die Galaxy S8-Reihe verwendet.

28.726
Samsung Galaxy Note 7: Die Brandursache

Wie immer hat der Käufer aber die Qual der Wahl: Neben „Deep Blue“ wird es auch wieder die Varianten „Midnight Black“ und „Orchid Grey“ geben. Wie die Farbe dann tatsächlich aussieht, werden wir spätestens am 23. August erfahren. Da wird das Samsung Galaxy Note 8 nämlich in New York der Weltöffentlichkeit präsentiert. Erste Bilder der schwarzen Variante gibt es übrigens bereits.

Quelle: Roland Quandt@Twitter, via GSMArena
Hinweis: Das Artikelbild zeigt ein Konzept des Galaxy Note 8. 

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note 8, Samsung T5 Portable SSD, Samsung Galaxy S9, Samsung Gear 360 (2017), Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S5, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID