Samsung Exynos 5250 mit 2 GHz Dual-Core Prozessor vorgestellt

Robert Weber
24

Mit dem NVIDIA Tegra 3 Ein-Chip-System, welches mit einem Quad-Core Prozessor ausgestattet ist, wurde die Marschroute genau vorgegeben: Quad-Core CPUs sind die Zukunft. Doch Samsung möchte die Dual-Cores nicht vernachlässigen und stellt deshalb ein neues Modell vor.

Samsung Exynos 5250 mit 2 GHz Dual-Core Prozessor vorgestellt

Nachdem Qualcomm angekündigt hatte, in den Kampf mit NVIDIA nicht nur mit Quad-Core Prozessoren zu ziehen, geht Samsung wohl einen ähnlichen Weg. Es ist klar, dass wir schon bald auch von Qualcomm und Samsung Quad-Core Chips sehen werden, doch die Dual-Cores der nächsten Generation sollte man auch nicht vergessen! Und deshalb stellt Samsung nun den neuen Exynos 5250 Chip vor.

Dieser Exynos 5250 wird mit dem neuen Cortex-A15 Dual-Core Prozessor ausgestattet sein, der mit jeweils 2 GHz pro Kern takten wird. Dieser Prozessor wird doppelt so schnell sein wie der Cortex-A9 1,5 GHz Dual-Core Prozessor. Der Exynos 5250 wird in der 32nm-Technologie gefertigt und kann vor allem im 3D-Bereich überzeugen. Mit diesem Chip wird auch die WQXGA Auflösung (2560 x 1600 Pixel) unterstützt — auf einem 10,1 Zoll großen Display möchte ich so eine Auflösung aber irgendwie nicht haben.

Das Exynos 5250 Ein-Chip-System wird jedoch erst im zweiten Quartal 2012 an die Hersteller verschickt werden. Mit den ersten Geräten, die von diesem Chip angetrieben werden, können wir also erst im dritten oder im vierten Quartal 2012 rechnen. Was meint ihr? Ist ein höher getakteter Dual-Core sinnvoller als ein Quad-Core?

Weitere Themen: Smart Switch, Samsung Galaxy Note 4 SM-N910 Bedienungsanleitung , Samsung Galaxy S5 mini Bedienungsanleitung, Samsung Galaxy Ace Handbuch, Samsung Galaxy S4 mini, Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5200 Handbuch, Samsung Link, Samsung Galaxy NX, Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });