Samsung Galaxy Q - Samsung Galaxy S2 mit XL-Display

commander@giga

Der koreanische Hersteller Samsung soll angeblich an einem Tablet mit 5,3 Zoll Display arbeiten. Angeblich soll das Samsung Galaxy Q zur IFA in Berlin die Lücke zwischen Smartphone und Tablets schließen.

Samsung Galaxy Q - Samsung Galaxy S2 mit XL-Display

Laut unseren Kollegen von androidnews.de wird der Dell Streak 5 Konkurrent von Samsung als Galaxy Q die Tablet-Reihe nach unten erweitern. Genaue technische Spezifikationen sind nicht bekannt, nur das Samsung wahrscheinlich ein Super-AMOLED-Plus-Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 5,3 Zoll in das Galaxy Q verbauen wird und dass das Tablet wahrscheinlich neben HSDPA+ auch LTE unterstützen könnte.

Mal schauen was Samsung hier schon wieder plant, denn schließlich warten wir schon seit Wochen und Monaten auf die beiden Galaxy Tab 8.9 und 10.1. Diese sollten eigentlich schon längst verfügbar sein, aber wenn man sich bei den Händlern umschaut, dann lassen die beiden iPad-2-Killer noch bis August auf sich warten.

Wie klein darf für Euch ein Tablet denn noch werden? Soll es nicht kleiner als 10 Zoll, 8 Zoll, 7 Zoll oder darf es ruhig auch 5 Zoll groß sein? Aktuelle Highend-Smartphones haben schon Displays von mehr als 4 Zoll, was soll man also noch mit einem 5 Zoll großen Tablet? Postet Eure Meinungen dazu hier in unsere Comments.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S9, Samsung Gear 360 (2017), Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S5, Samsung Gear S3 , Samsung