Samsung Galaxy Tab 2: Promovideo und technische Daten

Amir Tamannai
4

Erste — mit der gebotenen Vorsicht zu genießende — technische Daten des Samsung Galaxy Tab 2 sind bei oled-info.com aufgetaucht: Demnach soll das Tablet mit einem Super-AMOLED-Display in der Auflösung 2048×1200 ausgestattet sein und nach dem Update auf Android 3.0 Honeycomb auch 3D-Funktionalität bieten. Wir sind grundsätzlich zwar begeistert, aber auch skeptisch ob des Wahrheitsgehalts dieser Daten.

Samsung Galaxy Tab 2: Promovideo und technische Daten

Die Gründe für unsere Zweifel an den vermeintlichen technischen Daten des Galaxy Tab 2 sind vielfältig: Das Problem an der sehr hohen Auflösung von 2048×1200 Pixeln des 7-Zoll Galaxy Tab 2 ist weniger die technische Machbarkeit, als vielmehr die Verfügbarkeit und die Produktionskosten solcher Super AMOLED Plus-Screens in den für den Massenmarkt nötigen Mengen. Daher sind wir mehr als skeptisch, und vermuten erst einmal, dass das Galaxy Tab 2 ebenso wie sein Vorgänger mit einem LCD-Bildschirm erscheinen wird.

Vor ein ähnliches Rätsel stellt uns die Angabe, das Tab würde nach dem Update auf Android 3.0 Honeycomb plötzlich 3D-fähig sein. Hier kann entweder gemeint sein, dass das Display grundsätzlich bereits über diese Funktionalität verfügt und mit dem Update das Ganze dann auch Software-seitig unterstützt wird — oder, es ist unter “3D” etwas ganz anderes zu verstehen. Erstere Theorie würde fast darauf hindeuten, dass das Galaxy Tab 2 Nvidias gerade erst geleakten Tegra 2 3D-Chipsatz an Bord hätte.

Im Detail lesen sich die vermeintlichen technischen Daten so:

  • Android 2.3 Gingerbread (später Upgrade auf 3.0 Honeycomb)
  • 3D-Display nach Upgrade auf Android 3.0 Honeycomb (???)
  • NVIDIA Tegra 2 Processor
  • Gorilla Glass-Touchscreen
  • Kamera: 8 MP, 1080p-Video, Dual LED-Blitz / Frontkamera: 3 MP
  • 3G, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth v3.0
  • USB-Port
  • 64 GB interner Speicher, MicroSD-Slot, 1024 MB RAM
  • Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass, Barometer

Wie bereits erwähnt: Aktuell sind das alles nur Spekulationen und wir würden kein Tablet darauf wetten, dass es bei diesen Spezifikationen bleibt — falls doch, umso besser.

Ach ja — hier noch das Promovideo, das irgendwie nicht viel aussagt …

oled-info.com

Weitere Themen: Samsung T5 Portable SSD, Samsung Galaxy S9, Samsung Gear 360 (2017), Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S5, Samsung Gear S3 , Samsung Electronics