Samsung: Kein Unpacked-Event auf dem MWC 2013?

von

Ende Februar findet in Barcelona wieder einmal die größte Mobilfunkmesse Europas – der Mobile World Congress (MWC) – in Barcelona statt. Natürlich wird auch Samsung vor Ort sein, um eigene neue Geräte zu präsentieren, doch wie es scheint, wird der südkoreanische Konzern möglicherweise gar keine eigene Pressekonferenz veranstalten.

Samsung: Kein Unpacked-Event auf dem MWC 2013?

Etwas ungewöhnlich ist dieses Gerücht ja schon, denn normalerweise organisieren vor allem die großen Hersteller während solcher wichtigen Messen eigene Pressekonferenzen, um die eigenen neuesten Geräte zu präsentieren. Wie die Seite Pocket-lint nun aber mitteilt, scheint Samsung dieses Jahr auf eine solche Konferenz verzichten zu wollen. Erfahren haben will die Seite dies von Leuten „die sich mit der Materie auskennen“. Insider also.

Warum das so sein soll, schreibt die Seite allerdings nicht. Lars von all about Samsung vermutet aber, dass dies mit den voraussichtlich vorzustellenden Geräten zusammenhängen könnte, die für Samsung vielleicht nicht den Aufwand einer eigenen Pressekonferenz wert sind. Bisher sind nämlich „nur“ das Galaxy Tab 3 (in verschiedenen Varianten) und das Galaxy Note 8.0 zu erwarten. Dass das Galaxy S4 vorgestellt wird ist damit auch äußerst unwahrscheinlich.

Oder aber Samsung will dieses Jahr wirklich alle überraschen und liefert selbst lauter Gerüchte über das Nichterscheinen des neuen Flaggschiffs auf dem MWC 2013, um das Gerät dann mit Pauken und Trompeten doch zu zeigen (nein, daran glaube ich selbst eigentlich auch nicht, aber das wäre mal was Neues).

Auch wir möchten die Information gerne noch als Gerücht behandeln, da seitens Samsung in dieser Hinsicht noch nichts bestätigt wurde. Auch wenn Samsungs Entscheidung einerseits nachvollziehbar wäre und zu dem Verhalten der jüngsten Vergangenheit passt (große Events werden wie bei Apple auch gerne mal unabhängig veranstaltet oder aber im Rahmen einer Messe, dann aber dennoch an anderem Ort wie bei der Präsentation des Galaxy Note 2 während der IFA 2013) würde das Unternehmen auf dem MWC im Gegensatz zur Konkurrenz wie HTC & Co. doch etwas mager aussehen, so ganz ohne eigene Pressekonferenz.

Quellen: Pocket-lint via all about Samsung

 

 

 

 

Weitere Themen: Mobile World Congress (MWC), Galaxy S5 Premium, Galaxy S5 mini, Samsung Galaxy Tab 4 7.0, 8.0 und 10.1, Galaxy Tab Pro 12.2, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy Glass, Galaxy Tab 3 Lite, DuoS B5722 (Samsung), Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz