Samsung: Nächstes Note in den Startlöchern?

Zugegeben, es handelt sich hierbei nur um Hinweise auf zwei neue Geräte der Note-Serie, welche Samsung in naher Zukunft ankündigen könnte, aber trotzdem sollten sie hier kurz Erwähnung finden.

Samsung: Nächstes Note in den Startlöchern?

Vor Kurzem hat Samsung zwei neue Geräte von der DLNA und der Wi-Fi-Alliance zertifizieren lassen. Die aufgetauchten Indizien weisen auf Tablets mit den Produktbezeichnungen GT-N5100 und GT-N5110 hin, was vermuten lässt, dass es sich hierbei um neue Elemente der “Note”-Serie handelt. Der Grund dafür ist, dass deren Gerätebezeichnung bisher immer mit der Folge “GT-N” beginnt.

Die Wi-Fi-Alliance

Die Wi-Fi-Alliance ist ein Zusammenschluss von Organisationen, die Geräte nach dem IEEE-802.11-WLAN-Standard zertifiziert, während die DLNA Geräte mit gemeinsamem Standard zum Medienaustausch zertifiziert.

Wi-Fi-Zertifikat Samsung
DLNA-Zertifikat Samsung

Durch die Zertifikate erfahren wir nicht viel über die verbaute Hardware, lediglich, dass es sich um Tablets handeln soll.

Es lässt sich vermuten, dass es sich bei den Geräten um Tablets zwischen 7 und 8 Zoll handelt. Da ein Gerät normalerweise erst zu Ende des Entwicklungsprozesses lizensiert wird, kann man davon ausgehen, dass die neuen Geräte entweder noch vor Weihnachten oder zu Beginn des nächsten Jahres vorgestellt werden. Klar ist: Samsung plant seine Geräteserie um zwei sich ähnliche Geräte zu erweitern.

Habt ihr auch schon mit dem Gedanken gespielt, euch ein Gerät aus der Note-Serie zu holen? Dann schaut doch mal zum Beispiel für das Galaxy Note 2 hier:   Das Note 10.1 gibt es unter anderem hier: 

Quelle: Slashgear

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy Ace 2, Samsung Galaxy Tab Active, Samsung SSD 850 Pro, Galaxy Core 2, Galaxy S5 mini, Galaxy Tab S, Galaxy S3 Neo, Samsung Galaxy Tab 3, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz