Samsung Omnia W - Erstes Phone 7 Mango-Smartphone von Samsung

Holger Blessenohl
2

Samsung hat heute ein neues Windows Phone 7 Smartphone vorgestellt, das Samsung Omnia W. Möglicherweise steht W ja für Windows, dann hätte man es auch gut M nennen können, denn es wird Samsungs erstes Smartphone mit dem neuen Mango-Update von Windows Phone 7 werden. Wir haben uns den Nachfolger vom Samsung Omnia 7 einmal angesehen.

Samsung Omnia W - Erstes Phone 7 Mango-Smartphone von Samsung

Kleiner und stärker als der Vorgänger soll das Samsung Omnia W werden. Das wegen seiner brillanten Farbwiedergabe und guten Kontrastwerten hochgelobte SuperAMOLED-Display ist geblieben, allerdings hat Samsung die Displaygröße von 4 Zoll auf jetzt 3,7 Zoll etwas verkleinert. Dafür wurde mit dem neuen Snapdragon-Prozessor mit 1,4 GHz ein leistungsstärkerer Prozessor verbaut als beim Vorgänger , der noch mit 1 GHz auskommen musste. Der Snapdragon arbeitet allerdings nur mit einem Rechenkern, obwohl WP7 Mango erstmals auch zwei Rechenkerne unterstützen würde. Das Samsung Omnia W hat eine 5 Megapixel-Back-Kamera und 8 GB internen Speicher, das Gewicht des Barrenhandys liegt bei 115 Gramm.

Windows Phone 7 Mango hat die bereits von Phone 7 und dem neuen Windows 8 bekannte Metro UI mit den Live Tiles und Xbox Live. Das bisher eher schmalbrüstige Handy-Betriebssystem könnte mit dem Mango-Update erstmals in die Nähe der beiden großen Konkurrenten iOS und Android aufstoßen. Über 500 Neuerungen wird WP7 Mango bringen, darunter so wichtige wie Multitasking, Tethering (falls vom Provider nicht deaktiviert) und Videotelefonie über Skype. Alle Kommunikationskanäle wie Mails, Chats, Facebook, Twitter, etc. werden gebündelt in einem Kontakte Hub dargestellt. Außerdem gibt es die aktuellen Versionen vom IE9 Mobile und Bing Maps mit Voice Search. Für die Synchronisierung aller Dateien mit dem Desktop PC wird WP7 ab Version 7.5, wie Mango offiziell auch heißt, ein Live SkyDrive mit 25 GB kostenlosem Cloud-Speicher erhalten.

Samsung will das neue Samsung Omnia W schon im Oktober in die Läden bringen, ob das auch für Europa gilt und zu welchem Preis das Mobiltelefon angeboten werden soll, hat Samsung noch offen gelassen.

Android beziehungsweise iOS oder Windows Phone 7? Ist das für Euch überhaupt eine Alternative? Was haltet Ihr von Microsofts Windows Mobile-Nachfolger?

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S5, Samsung Gear S3 , Samsung Galaxy Note 7, Samsung Galaxy J2 (2016), Samsung Galaxy C5, Samsung Galaxy C7, Samsung