Samsungs 128GB Speicher geht in die Produktion

Jens Herforth
5

Seien es große Spiele-Knüller von Gameloft oder die Spotify-Offline-Playlisten in höchster Qualität. Auch der gut 4-5 GB große Play Movie HD Film “Transformers 3″ knallt den Speicher schon ganz schön zu. Selbst 64GB können da nach 2 Jahren ziemlich voll werden. Zeit für die nächste Generation eMMCSpeicher!

Samsungs 128GB Speicher geht in die Produktion

EMMC steht für “embedded Multimedia Card” und bezeichnet in unserem Fall den internen Speicher bei Smartphones, Tablets und sonstigem, mobilen Gedöhns. Samsung hat jetzt die nächste Generation eMMC in die Produktion gegeben und presst 128 GB auf die kleine Fläche. Dabei wird die 20nm Technology angewandt, was den größeren Speicher und geringeren Stromverbrauch ermöglicht.

Die guten Stücke lesen mit 140MB/s und schreiben mit 50MB/s, was wirklich verdammt gut Werte sind. Diese Zahlen sind bei LTE Download Geschwindigkeiten von gut 50MB auch dringend notwendig, um keinen Flaschenhals zu bauen. Mit diesen Chips könnten in Zukunft 32GB und 64GB Versionen günstiger und verbreiteter werden.

 

Quelle: sammhubby via Mobiflip via Phandroid

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Tab S3, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S5, Samsung Gear S3 , Samsung Galaxy Note 7, Samsung Galaxy J2 (2016), Samsung Galaxy C5, Samsung Galaxy C7, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID