Wearables: Samsung überholt Fitbit, Apple bleibt die Nummer eins

Simon Stich
31

Samsung holt auf: Neuen Zahlen zufolge konnte Samsung im ersten Quartal 2017 mehr Wearables verkaufen als Fitbit. An der Apple Watch kommt aber niemand vorbei.

47.900
Samsung Gear S3: Erster Eindruck zur Smartwatch

Die US-Analysten von Strategy Analytics haben neue Marktanteile für Smartwatches und Fitnesstracker errechnet. Demnach hat Samsung von Januar bis März mehr Geräte verkaufen können als Fitbit. Vor allem die Gear S3 soll für den Erfolg verantwortlich sein. Apple hingegen bleibt klar die Nummer eins ins Sachen Wearables.

Apple dominiert den Markt eindeutig

53 Prozent aller weltweit verkauften Wearables im ersten Quartal 2017 stammen von Apple. Erst mit großen Abstand folgt die Konkurrenz: Samsung kann nun auf einen Anteil von 12,8 Prozent verweisen, während Fitbit mit 12,2 Prozent knapp dahinter liegt. Die beiden Konzerne haben den Platz getauscht.

Strategy Analytics zufolge ist vor allem die Gear S3 von Samsung für den Erfolg verantwortlich. Die Smartwatch kam im November des vergangenen Jahres auf den Markt und kann die Kundschaft allem Anschein nach auch im neuen Jahr überzeugen. Die Mischung aus Smartwatch und Fitnesstracker mit eingebautem GPS, WLAN, NFC und Bluetooth hat auch in unserem Test eine gute Figur gemacht. Hier im Preisvergleich:

Apple hingegen setzt weiter auf die bewährte Apple Watch Series 2. Highlights sind hier unter anderem ein extrem helles Display mit 1000 Nits, ein GPS-Modul sowie eine Wasserdichtheit bis zu 50 Meter. Die Apple Watch Series 3 soll im dritten Quartal 2017 kommen. Die aktuelle Version mit Aluminiumgehäuse und 42 Millimeter im Preis-Check:

Top 10: Die besten Kamera-Smartphones

Xiaomi nur knapp hinter Apple bei Auslieferungen

Neben Verkaufszahlen wurden auch die Auslieferungen unter die Lupe genommen. Hier ergibt sich ein anderes Bild: Apple ist zwar auch in dieser Kategorie auf dem ersten Platz zu finden, doch die Abstände zur Konkurrenz sind deutlich geringer. Apple liegt hier bei 16 Prozent, dicht gefolgt von Xiaomi mit 15,5 Prozent und Fitbit mit 12,3 Prozent.

Quelle: The Korea Herald via Phone Arena

Weitere Themen: Apple Watch 3, Apple Watch 2, Samsung Gear S3 , Smart Switch, Samsung Galaxy Note 4 SM-N910 Bedienungsanleitung , Samsung Galaxy S5 mini Bedienungsanleitung, Samsung Galaxy Ace Handbuch, Samsung Galaxy S4 mini, Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5200 Handbuch, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA TECH