Weiteres Samsung-Smartphone geht in Flammen auf

von

Das wird ja langsam zur Epidemie: Nachdem Jens gestern schon über ein in Flammen aufgegangenes Samsung-Smartphone berichtet hat, gibt es jetzt einen weiteren solchen Fall.

Weiteres Samsung-Smartphone geht in Flammen auf

Während ein Samsung Galaxy S4 über Nacht am Ladegerät hing, wurde dessen Kabel in diesem Fall zum Raub der Flammen und beschädigte dementsprechend auch das daran hängende Smartphone. Da diesesmal das Ladegerät und nicht das Smartphone in Flammen aufging, wie vor Kurzem bei einer jungen S3-Besitzerin aus der Schweiz, könnte die Ursache hier auch ein Blitzeinschlag oder eine defekte Steckdose gewesen sein.

Das eigentlich Pikante an der Sache ist allerdings, dass der Besitzer das Smartphone erst umgetauscht bekam, nachdem diese Geschichte in den Medien landete – alle vorherigen Versuche, das S4 ersetzt zu bekommen mißlangen laut Androidbeat.com.

Weitere Themen: Galaxy S5 mini, Samsung Galaxy Tab 4 7.0, 8.0 und 10.1, Galaxy Tab Pro 12.2, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy Glass, Galaxy Tab 3 Lite, DuoS B5722 (Samsung), S5620 (Samsung), Wave 525 (S5250) (Samsung), Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz