Die GIGA Publisher-Woche - Heute: SEGA

Leserbeitrag
39

(Denis W.) Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und auch die Gaming-Brache hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Grund genug für uns, diese Woche mit den größten Publishern Weltweit zu sprechen, und zurückzublicken, wie das Jahr 2008 war, und was das kommende Jahr bringen wird!

Die GIGA Publisher-Woche - Heute: SEGA

Den Anfang in unsere Reihe macht heute SEGA. Wer irgendwie mit Videospielen zu tun hat, wird nicht um den japanischen Software-Hersteller herumkommen. Legendär geworden durch Konsolenklassiker wie Master System, Mega Drive oder auch die Dreamcast, die leider ein frühzeitiges Ende fand, und nicht zu letzt durch das allgegenwärtige Firmenmasskottchen “Sonic” hat SEGA seinen festen Platz in der Videospielgeschichte.

Man mag es nicht glauben, jedoch hat SEGA schon eine knapp 60-Jährige Firmengeschichte. 1940 wurde in Hawaii der Grundstein gelegt, unter dem Namen “Standard Games”, doch 1951 zog man nach Japan, und führte die Firma dort unter dem Namen “Service Games of Japan” , von dem auch der Name SEGA hergeleitet wird, weiter. Zunächst importierte man allerdings Münzautomaten aus den USA nach Japan, doch als man feststellte, dass man im sich im Bereich Arcade-Spielautomaten eine goldene Nase verdienen konnte, baute man rasch einen elektromechanischen Automaten namens “Periscope”, der auch schnell zum Welthit wurde.

Von da an ging es mit der Videospielsparte von SEGA steil bergauf: Mit Videospielautomaten, wie “Zaxxon” oder “OutRun”, und der ersten eigenen Konsole SG-1000, auf die die Spielhallenhits portiert wurden, konnte man große Erfolge verbuchen.

Den großen Videospielecrash von 1983 überstand man zwar, jedoch galt es nun neu formiert und unter dem Namen SEGA Enterprises Ltd. zurück auf die Erfolgsspur zu kommen. So brachte man Weiterentwicklungen des SG-1000 hervor und natürlich schlussendlich das Master System. Wer erinnert sich nicht gerne an die für die damalige Zeit sagenhaften Abenteuer von Alex Kid, der zunächst auch zum Maskottchen avancierte.

Erst als man beschloß die mit überlegener Rechenleistung ausgestatteter 16-Bit Konsole Mega Drive auf den Markt zu bringen, musste ein Maskottchen her, das die Power der Konsole demonstrierte: “Sonic the Hedgehog”. Der pfeilschnelle Igel ist eines der bekanntesten Figuren der Videospielgeschichte geworden, und bringt es inzwischen auf 50 Millionen verkaufen Einheiten der gesamten Serie.

Das Mega Drive selber erwies sich als Zugpferd für die Japaner, und mit reisserischen Sprüchen wie “Genesis does, what Nintendon’t” sagte man dem großen Konkurrenten Nintendo den Kampf an. Obwohl das Mega Drive in Japan nur den dritten Platz innehatte, wurde es danke der Popularität in Europa und den USA zu Nr. 2 der 16-Bit Ära.

Mit den Nachfolgern des Mega Drive erwies man sich jedoch als eher glücklos: Mega CD und 32X wurden zu kommerziellen Flops, der Saturn konnte schlussendlich nicht mit der Playstation von Sony mithalten, und das Dreamcast wurde aus finanziellen Günden irgendwann komplett eingestellt.

So strukturierte man das Unternehmen im Jahre 2002 wieder um, und begann eine bis heute sehr erfolgreiche Laufbahn als Softwarehersteller und Publisher. So drehte z.B. “Sonic” auch auf Konsolen von Nintendo und Sony seine Kreise. In den 90ern wäre so etwas undenkbar gewesen! Obwohl man sich aus dem Konsolenkrieg verabschiedet hat, stellt man aber trotzdem noch Hardware her: Zahlreiche Münzbetriebene Automaten, ob Videospiel oder Mechanisch, machen einen nicht unerheblichen Teil des Geschäftes der Japaner aus.

Diese bewegte Vergangenheit ist für uns Grund genug heute in “GIGA – The Show” mit Fabian Döhla von SEGA ein wenig über die Firmenhistorie zu plaudern. Auch werden wir ihm natürlich auf den Zahn fühlen was wir 2009 vom Publisher erwarten können!

Natürlich möchten wir auch euch befragen! Welchen Stellenwert hat SEGA in eurem Leben? Welche Konsolen besitzt ihr und was war euer Lieblingspiel? Welche guten oder auch schlechten Erinnerungen verbindet ihr mit SEGA? Und was erhofft ihr euch in Zukunft vom Software-Riesen? Postet fleissig eure Meinung und vielleicht findet ihr euch heute Abend zusammen mit Etienne und Nils in “GIGA – The Show” wieder!

Weitere Themen: Motorsport Manager, Football Manager 2015, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens - Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sonic 4 Episode I im Angebot, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz