Hacked - Sega Pass gehackt! 1,3 Millinonen Passwörter geklaut!

Leserbeitrag
4

Das Sega Pass Online Network reiht sich nun in die Liste der gehackten Netzwerke ein.

Nach Angaben des Publishers wurden 1,3 Millionen Nutzer ausgespäht.

Es sind Namen, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und ein verschlüsseltes Passwort der Nutzer gestohlen worden. Jedoch bleiben Kreditkarteninformationen nach Angaben von Sega verschont, da diese von einem 3. Anbieter verwaltet werden.

Sega-Sprecherin Yoko Nagasawa äußerte sich zu dem Vorfall und bekräftigte dabei, dass die nötigen Wartungsaufgaben bereits im Gange sind. ”Es tut uns sehr Leid, dass wir unseren Kunden Probleme bereitet haben. Wir arbeiten daran, unsere Sicherheit zu verstärken”

Falls ihr bei Sega Pass Online angemeldet seid, solltet ihr euer E-Mail Konto überprüfen, da am Freitag eine E-Mail an alle Kunden abgeschickt wurde, welche betroffen sind.

Sega ist zurzeit auf der Suche nach den Hackern. Dabei erhalten sie Hilfe von Lulzsec, welche große Fans von der Sega Dreamcast sind.

Zurzeit ist das Netzwerk Offline. Wann es wieder online geht ist nicht bekannt.

 

Weitere Themen: Motorsport Manager, Football Manager 2015, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens - Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sonic 4 Episode I im Angebot, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz