Sega Vision - Sega Vision soll es mit der PSP aufnehmen

Leserbeitrag

Der Sega Game Gear war damals technisch seiner Zeit voraus und bot ein farbiges Display mit Hintergrundbeleuchtung und später sogar einen TV-Tuner. Nachdem sich der Handheld nicht gegen den Game Boy behaupten konnte, stieg Sega aus dem Handheld-Geschäft aus und konzentrierte sich wieder mehr auf die stationären Konsolen, deren Ära mit der Dreamcast endete.

Überraschend tauchte daher der Meldung auf, dass Sega nächstes Jahr wieder in das Hardware-Geschäft eintauchen möchte und den Sega Vision auf den Markt bringt. Dieser soll laut Sega in direkter Konkurrenz mit der Sony PlayStation Portable stehen und typische Multimediafähigkeiten bieten.

Vielmehr ist es aber ein Multimediaplayer mit Spieleintegration, der folgende Features bietet: Einen digitalen TV-Tuner, Foto- und Videokamera, eBook-Reader und Videospiele in Form von Java. Weitere Infos über die Hardware und dem Preis, sind bislang noch nicht bekannt.

Weitere Themen: Playstation Portable, Motorsport Manager, Football Manager 2015, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens - Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sonic 4 Episode I im Angebot, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz