SEGA - will wieder in den Konsolenmarkt einsteigen?

Leserbeitrag
4

Will man den aktuellen Gerüchten Glauben schenken, so plant SEGA wieder in den Konsolenmarkt einzusteigen.
Das Gerücht entstand, da SEGA sich einige Namen, wie z.B. ”Ringwide” oder ”Ringedge” und ein Logo rechtlich schützen ließ.
Es steht nicht fest, ob es sich um eine Konsole handelt, oder nur um einen Arcade-Spieleautomaten.
Das Magazin ”CNet” ist hingegen fest davon überzeugt, dass es sich hierbei um eine Konsole handelt, da diese sich beim aktuellen Boom der Konsolen mehr lohnen würde.
Natürlich steht all dies bisher in den Sternen, wenn SEGA diese Entscheidung aber wirklich getroffen haben sollte, dürfte man mit der neuen Konsole wohl bei Erscheinen der Nachfolger von Wii, PS3 und Xbox360 rechnen. Hoffentlich floppt dies dann nicht so, wie die Dreamcast im Jahre 2001. Dies war der Grund für den bis heute nicht mehr im Konsolenmarkt aktiven Firma ”SEGA”.

Weitere Themen: Motorsport Manager, Football Manager 2015, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens - Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sonic 4 Episode I im Angebot, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz