Electronic Arts - Distributionsdeal mit Sega geschlossen

Maurice Urban
1

Publisher Electronic Arts möchte seinen Einfluss in Japan weiter steigern. Zu diesem Zweck hat man nun eine Partnerschaft mit Sega geschlossen.

Electronic Arts - Distributionsdeal mit Sega geschlossen

Sega wird in Zukunft nämlich den Vertrieb von EA Spielen im Land der aufgehenden Sonne übernehmen. Der Deal beginnt mit dem Japan-Release von Shadows of the Damned im September, im August soll Sega dann für alle Titel des kalifornischen Publishers zuständig sein.

Wir dürfen uns bekanntlich schon seit längerem auf “Shadows of the Damned” stürzen, wer bisher mit einem Kauf abgewartet hat, der könnte vielleicht von unserem Test zu Shadows of the Damned überzeugt werden.

Weitere Themen: Fist of the North Star, Yakuza Kiwami 2, Yakuza Kiwami, Football Manager 2017, Total War: Warhammer 2, Valkyria Revolution, Puyo Puyo Tetris, Motorsport Manager, Yakuza 6: Das Lied des Lebens, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES