Level 5: Wird von Sega verklagt

Professor Layton Entwickler Level-5 und Sega haben Stress: Der Sonic-Publisher verklagte das Studio nun wegen Patentverletzung.

Level 5: Wird von Sega verklagt

Level-5 entwickelt bekanntlich die in Japan sehr erfolgreichen Inazuma Eleven RPG-Fußballspiele für den DS. Genau diese stehen im Mittelpunkt des Rechtsstreits, Sega behauptet nämlich, dass hier mindestens ein Patent verletzt wird. Genauer gesagt geht es um die Spielmechanik, welche das Steuern der Charaktere per Touchscreen erlaubt.

Sega fordert deshalb nun einen Veraufsstopp für alle acht Spiele der Inazuma Eleven Reihe. Zudem möchte man gerne einen Schadensersatz von 900 Million Yen (umgerechnet rund 8,4 Millionen Euro) haben. Level-5 widerspricht den Anschuldigungen natürlich.

Via: Yomiuri Online, Kotaku

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Sonic 4 Episode I im Angebot, Football Manager 2015, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens – Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz